Transparente Performance - Monitoring

Monitoring Ihres virtuellen Netzwerks über ein aktionsorientiertes Dashboard

Aggregierte Performancedaten in Echtzeit

Unsicher, auf was Sie beim Monitoring Ihrer VDI-Umgebung als Erstes achten sollten? Seien Sie unbesorgt. Das ControlUp-Dashboard ist ein strukturiertes, leistungsfähiges Grid (Raster), über das verschiedene Ansichten, darunter Ordner, Hosts, Computer, Sitzungen, Prozesse, Benutzerkonten und ausführbare Dateien, durchsucht und sortiert werden können.

Per Mausklick lassen sich die Informationen auf einfache Weise sortieren, gruppieren, filtern, durchsuchen und anpassen, sodass Sie in Echtzeit in tiefste Ebenen vordringen können. Mithilfe schneller Zoomfunktionen können Sie einen Drilldown zu den für Sie besonders wichtigen Bereichen durchführen.

Be Sociable, Share!

Überwachung des Anwendererlebnisses

Möchten Sie in Echtzeit alarmiert werden, wenn es in Ihrer VDI-Umgebung zu bedeutenden Vorfällen kommt? ControlUp ermöglicht die Einrichtung genau abgestufter Vorfälle (Incidents) in wenigen Schritten sowie die anschließende Konfiguration von Trigger-Grenzwerten für die Vorfälle. Wenn diese Grenzwerte überschritten werden, werden Sie hierüber sofort von der ControlUp Mobile App per E-Mail und/oder Push-Benachrichtigung informiert. Die Vorfälle werden zudem zwecks historischer Analyse automatisch in einer zentralen Datenbank protokolliert.

Be Sociable, Share!

Das bieten unsere umfassenden Dashboard-Ansichten:

Ordner
Zusammengefasste Daten, die über logisch zusammenhängende Ressourcen gesammelt werden (die auf von Ihnen ausgewählten Speicherstellen, Technologie-Versionen oder beliebigen weiteren Gruppierkriterien basieren), um die gesamte Benutzerlast auf Ihrer Serverfarm oder die Monitordurchschnittswerte für ausgewählte Leistungszähler auf ähnlichen Rechnern schnell feststellen zu können.
Hosts
Virtualisierungshosts, die mit allen Hypervisor-Anbindungen verbunden sind, können auf einfache Weise abgelesen werden und Ihnen Performance-Statistiken aller Hypervisor-Verbindungen direkt durchgeben, ohne dass Sie dasHypervisor-Managementprogramm installieren oder ausführen müssen.
Computer
Eine grafische Darstellung der Desktop Server- und/ oder virtuellen Performancedaten, einschließlich CPU und Speicherauslastung. Mit nur wenigen Tastenbetätigungen können Sie die Zoom-Funktion betätigen, um die Ergebnisse durch einen Computernamen zu filtern oder das Netz zu ordnen, um die Hosts, die die meisten Ressourcen nutzen, zu erkennen.
Sessions
Zeigt alle bestehenden Benutzersessions an, unabhängig von Server oder virtuellem Desktop, mit welchem der Nutzer gerade verbunden ist. Ermöglicht den Ressourcenverbrauch der Sessions einzusehen, um die Performancewirkung jeder Session festzusetzen und die Tasks für ausgewählte Sessions leicht festzulegen und zu erfüllen, wie auch das Netz zu filtern, um die gesuchte Session zu identifizieren.
Verfahren
Dies ist das höchste Auflösungsdisplay Ihrer VDI-Umgebung, die Ihnen ein detailliertes Bild Ihrer Servers, Desktops und Benutzersessions gibt. Verwalten Sie auf einfacheWeise große Serverfarmen, wo zehn- oder hunderttausende Verfahren gleichzeitig laufen.
Ausführbare Programme
Gibt eine Zusammenfassung aller Anwendungen quer durch das Unternehmen wieder und bietet Ihnen Antworten auf eine Reihe wichtiger Fragen, die simultan laufende Apps, höchsten Ressourcenverbrauch und unerwünschte/ schädliche Verfahren betreffen.
Accounts
Ressourcennutzung aller derzeit angemeldeten Nutzer wird auf allen verwendeten Servern und Desktops zusammengefasst.

Be Sociable, Share!